Cornflakes

Chicken Nuggets selbst gemacht

Gepostet am Aktualisiert am


Ich war mal wieder motiviert! Es sollte Chicken Nuggets für die Kids geben und ich sollte sie einkaufen – also direkt frisch aus der Tiefkühltruhe des Discounters.

Hmm….. ein wenig nachgedacht, etwas gegoogelt und dann habe ich beschlossen: Ich mache die Dinger heute selbst! Ist ja ganz einfach… Man nehme:

4 Hähnchenbrustfilets

Für die Marinade:

  • 500 gr. Joghurt
  • 3 EL Paprika Pulver
  • 1 Messerspitze Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • Pfeffer & Salz & Curry nach Geschmack

Für die Panade:

  • 150 gr. Cornflakes
  • 150 gr. Paniermehl

Zuerst die Cornflakes in einer Tüte mit Hilfe eines Nudelholzes zerkleinert – dann mit dem Paniermehl sorgfältig mischen. Anschließend die Marinade zusammenrühren – kräftig würzen, der Joghurt nimmt viel Dampf raus. Danach die Hähnchenbrüstchen in kleine Happen schneiden, in die Joghurt Marinade tunken, in der Panade wälzen und in heißem Fett ausbacken.

Damit sie nicht zu fettig werden, nach dem ausbacken mit einem Küchentuch trocknen. Und was soll ich sagen? Es schmeckt hervorragend – nie wieder andere!

War aber auch klar… frohes Fest

P.S.: Fotos gibt es leider keine 😦

Werbeanzeigen