Chicken Drumsticks und Wings

Gepostet am Aktualisiert am


Endlich konnte ich meine neuen Rubs mal testen. Ich hatte Chicken Wings und Drumsticks besorgt und konnte dann meinen Kid’s Chicken Rub endlich mal testen.

Zunächst ein wenig vom Rub in etwas Öl geben und verrühren. Dann die Hähnchenteile damit marinieren und über Nacht einziehen lassen.

Bei indirekter mittleren Hitze die Sticks und Wings durchgaren –  zum Schluß kommen sie noch kurz direkt über die Kohlen, damit sie auch schön knusprig werden.

Chicken

Und dann? Hmmmmm – es hat sehr lecker geschmeckt. Allerdings werde ich für das nächste Mal noch eine Papa Version des Rubs zusammen mischen. Die darf dann ruhig etwas schärfer sein.

Lecker war’s trotzdem – den Kids hat es geschmeckt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s